Erdhaus
30 April 2007
 

 
 

Die Sicht aufs Garagendach
 
 


Hinter dem Haus wird auch Erde verschoben
 
 


Der Bauherrin gefällts.
 
 

unglaubliche Kräfte oder Freude des Bauherrn ?
 
 

Fertig !
über 100 Tonnen Erde liegen nun auf dem Dach
 
 

 
 

 
 


1.5 Tonnenen Erdreich befinden sich in diesem Kübel
 
 


Grosses Gerät wird aufgefahren
Das Dach wird mit Erde bedeckt
 
26 April 2007
 

 
 


Nein es ist nicht Christo der Verpackungskünstler.

Das Hausdach wir mit einem Fliess bedeckt. Es dient als Wurzelsperre

 
 


Die Fenster sind abgedeckt.
Jetzt wird wieder geschäumt.

 
25 April 2007
 
Es fand eine kleine Verschnaufpause satt.
Oder eine Austrocknungsphase.
Denn der eingegossene Boden erzeugte eine grosse Luftfeuchtigkeit.
Wir haben im ganzen Haus für jedes Zimmer, denselben
Anhydridboden. Der Boden sieht im Moment Sharafarbig aus.
Wird in nächster Zeit 2 bis 3 mal angeschliffen und mit einem
Anthrazitfarbigen Lack versiegelt.
 
11 April 2007
  Anhydridboden


der erste Arbeitsgang ist fertig
 
 


Flüssig wird der Boden in jedem Zimmer eingegossen.
 
 

Der Anhydridboden wird hier aufbereitet.
 
10 April 2007
 


Das Elektrotableau ist montiert.
Mehr zu den technischen Details später.
 
05 April 2007
 


Die Bodenheizung ist verlegt
 
Wohnhaus und Atelier der B+G ENGINEERING AG.

e-mail an reg@b-g-e.ch

ARCHIVES
Juni 2005 / Oktober 2005 / September 2006 / Oktober 2006 / November 2006 / Dezember 2006 / Januar 2007 / Februar 2007 / März 2007 / April 2007 / Mai 2007 / Juni 2007 /


Powered by Blogger