Erdhaus
22 Dezember 2006
 
Es ist zu kalt.
Um die Wände zu spritzen,
benötigen wir Aussentemperaturen
von mehr als 2°C.
Daher ist unsere Baustelle im Moment geschlossen.
 
19 Dezember 2006
 
 
 
 
 


ein Wasser- Cement- Sandgemisch wird mit 200Km/h an die Armierungseisen gespritzt.
 
 


Sand und Cement werden gemischt
 
 

Sand
 
15 Dezember 2006
 


nach einer arbeitsintensiven Woche kann das junge Elektrikerteam endlich etwas aufatmen.

 
 

Elektriker auf dem Gitterdach
 
14 Dezember 2006
 
 
 
 
13 Dezember 2006
 

Die Seitenwände der Garageneinfahrt werden mit Eisen modeliert
 
 

Seitlicher Dachkragen
 
12 Dezember 2006
 

Linke Flügelmauer hinter dem Haus
 
 


Auch die Elektriker sind gefordert, machen aber bis jetzt ihre Sache gut.
 
11 Dezember 2006
 

Schweres Gerät ist eingetroffen.
Die Spritzbetonmischmaschine
 
 

Lichtschacht für die Wärmepumpe
 
08 Dezember 2006
 

Eisengitter Frontdach ist fertig
 
 
 
 

über den Dächern (Kuppeln)
 
07 Dezember 2006
 


Der Kragen vom Dach entsteht
 
06 Dezember 2006
 
 
05 Dezember 2006
 


Jede Eisenkreuzung muss geschweisst werden
 
 
Kanalisationsarbeiten
 
04 Dezember 2006
 
Das 1A-Team der Firma Bernasconi hat heute wieder die Baustelle bezogen.

Sie werden sich um diverse Zuleitungen und Lichtschächte kümmern.
 
 

Für das Vordach werden runde Stützpfeiler zwischen den Fensterzargen erstellt.

 
01 Dezember 2006
 

Auf dem Deckengewölbe ist das Metallgitter fertig angeschweisst
 
 


Briefing auf der Baustelle
 
 

ein feinmaschig flexibles Metallgitter kommt auf die Armierungseisen.
 
Wohnhaus und Atelier der B+G ENGINEERING AG.

e-mail an reg@b-g-e.ch

ARCHIVES
Juni 2005 / Oktober 2005 / September 2006 / Oktober 2006 / November 2006 / Dezember 2006 / Januar 2007 / Februar 2007 / März 2007 / April 2007 / Mai 2007 / Juni 2007 /


Powered by Blogger